Thomas Backus

Thomas Backus

Vita:

Thomas Backus wurde 1969 in Biedenkopf an de Lahn geboren. Er ist gelernter Metzger, hat ein Volontariat beim Klaus Helbert Verlag absolviert und ist zum Industriekaufmann umgeschult worden. Seine Leidenschaft gilt jedoch phantastischen Geschichten. Sein Hauptschaffenswerk liegt im Horrorbereich (berühmt/berüchtigtes Werk: „Zombies“ Sie werden Dich fressen!“, aber er hat auch Ausflüge in die Science Fiction und Fantasy unternommen. Außerdem schreibt er auch Kindergeschichten (Nicht nur Oger haben Schichten).

Thomas Backus ist Mitglied der Apokalyptischen Schreiber. Er hat den Marburg Award 2002 für seine Geschichte „Die Maiwanderung“ gewonnen.
Für die von ihm (mit Manuel Bianchi und Sabrina Hubmann) herausgegebene Geschichtenweber-Anthologie „Die Klabauterkatze“ gab es beim Vincent Preis und beim Deutschen Phantastik Preis 2012 jeweils den 2. Platz.

Funktion bei den Geschichtenwebern:

Sympathisant (Bekleidet keinen offiziellen Rang).

Homepage: http://phantastisches.blogspot.de

Geschichtenweber-Bibliographie:

Herausgeber:
Verbotene Bücher (2015)
Die Klabauterkatze (2011)

Kurzgeschichten:
Verbotene Bücher – „Der verschollene König“
Fundbüro der Finsternis – „Der Fund seines Lebens“
Die Klabauterkatze (Auf H. P. Lovecrafts Spuren 2) – “Bausteine aus Le(h)m“
Metamorphosen (Auf H. P. Lovecrafts Spuren 1) – “Die versunkene Stadt”
Darwins Schildkröte – “Der perfekte Mensch”