Advent, Advent das 2. Kerzchen brennt…


und heute öffnet sich für euch und uns ebenso das 7. Türchen eines ganz besonderen Adventskalenders von Marianne Labisch und des p.machinery Verlages.

Marianne Labisch ist seit dem 10. Mai 2009 Mitglied bei den Geschichtenwebern.
Sie hat zwei GW Projekte realisiert und auf den Bucons fleißig Standdienst geschoben.

Nun hat sie ihren ersten Roman, einen Krimi/Thriller mit dem Titel »Vernetzt«, bei p.machinery veröffentlicht und sich dafür eine besondere Art der Vermarktung ausgedacht.

Die Leser dürfen sich jeden Tag Kapitel aus dem Buch auf den Webseiten befreundeter Autoren, Verlage und Foren als PDF-Dateien Dateianhang herunterladen.

Erst am Heiligen Abend können sie dann das komplette E-Book mit den letzten fehlenden Kapiteln über den Verlag beziehen.

Als Marianne uns fragte, ob wir uns an dieser Adventskalender Aktion beteiligen wollten, sagten wir natülich zu und wünschen euch mit den heutigen Kapiteln gute Unterhaltung.

Liebe Marianne,
herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung und zu dieser tollen Idee.

Und hier nun das Türchen zum Öffnen mit dem Kapitel von »Vernetzt«:

Cover_Vernetzt_p.machinery_MarianneLabisch
Cover von Vernetzt von Marianne Labisch


Vernetzt 7. Türchen.pdf

Die Geschichtenweber
wünschen uns allen eine schöne vorweihnachtliche Zeit!