Verlag Torsten Low

Logo des Torsten Low Verlages

 

Der Verlag Torsten Low wurde von dem Ehepaar Low im Jahr 2005 als Verlag mit dem Schwerpunkt Phantastik gegründet.
»Fair verlegen« ist dabei das Motto von Torsten Low, der bei den Anthologien und Romanen die Mischung aus unveröffentlichte Jungautoren und bereits veröffentlichten Autoren sucht. Seit 2008 arbeiteten der Verlag Torsten Low und die Geschichtenweber bei verschiedenen Projekten zusammen.
2013 hat er die Story-Olympiade unter seine Fittiche genommen, denn »für Jungautoren gibt es viel zu wenig Möglichkeiten, um die ersten Schritte auf den Buchmarkt zu machen«, so Low.