Paul Sanker

Paul Sanker

Vita:

Dr. Paul Sanker wurde am 8.9.1958 in Köln geboren.
Von Beruf ist der Autor Arzt für Neurochirurgie und Spezialist für Wirbelsäulen-Operationen. Er ist in Aachen in eigener Praxis niedergelassen.
Er lebt mit seiner Frau und den drei erwachsenen Kindern in Köln.
2008 hat Paul Sanker begonnen literarisch zu schreiben.
Seit dieser Zeit hat er eine Reihe von Kurzgeschichten in Anthologien und Zeitschriften veröffentlichen dürfen.

Sein erster Roman „Der Tod aus einer anderen Welt“ wurde 2010 im Noel-Verlag publiziert. Im Jahr 2012 erschien sein Krimi „Brutus und der Rotlicht-Kolibri“ im Sarturia-Verlag, ebenso wie 2013 das Kinderbuch „Emma, die kleine Stubenfliege“.

Ausführliche Bibliographie auf www.abelinkun.de

Funktion bei den Geschichtenwebern:

Mosernder Besserwisser

Email: paul@sanker.at

Geschichtenweber-Bibliographie:

„Der Namenlose“ und „Ganz weit unten“ in „Was geschah im Hotel California?“ (2014)