GOLDENE MÄRCHEN AUS DEM SCHLOSS

Goldene Märchen aus dem Schloss

Am Ende der Welt steht ein Schloss. Wer sich an seine Tore verirrt, muss dem Scheusal, das dort lebt, eine neue Geschichte erzählen, um mit dem Leben zu entkommen.
Neunzehn Reisende erzählen ihre Märchen, mit neuartigen Ansätzen, moderner Thematik und überraschenden Inhalten. Märchen aus einer Welt, in der ein König in eine Frau verwandelt wird, ein beunruhigend hartnäckiger Zwerg einem Mädchen nachstellt, und selbst ein einarmiger Prinz sein Reich retten kann, solange er Mut und Scharfsinn beweist.“

ISBN: 978-3-942533-93-5
Umfang: ca. 180 Seiten, Einband: Softcover
Herausgeber: Evangelista Sie & Nadine Muriel

erschienen Januar 2014
im Verlag p.machinery

Die Autoren – Geschichten

Carolin Arden – Das Prinzengeheimnis
Eva-Maria Chafroud – Der Wunschstern
Bettina Ferbus – Die Möwe und die Nixe
Doris Fürk-Hochradl –Der Holzstab des Königs
Susanne Haberland – Der Prinz und die Blume der Glückseligkeit
Simon Heiser – Marie und die Nixe
Oliver Henzler – Die veränderte Thronfolge
Stephan Hoche – Märchen vom eisernen Schmetterling
Heike Knaak – Der goldene Arm; Die Zauberfeder
Nicole Kovanda – Der Wunschkuss
Martin Lindner – Der goldene Schwan
Eva Onkels – Die Glückskatze
Alisha Pilenko – Der Wunschbaum
Alessandra Reß – Die bucklige Elfenprinzessin
Ilja-Valentin Sagvosdkin – Das Märchen von Àlia und ihrem Kind
Peter Stohl – Der wundersame Zwerg
Katharina Tempel – Der Samen des Glücks