Nadine Muriel

Nadine Muriel

Vita:

Nadine Muriel, geboren 1977 in Trier, lebt zurzeit in Heidelberg, wo sie Indologie, Soziologie und Germanistik studierte und jetzt als Autorin, Lektorin, Schreibcoach und Model tätig ist. Die schreibwütige Lebenskünstlerin hat bereits zahlreiche Texte veröffentlicht. Ihre bevorzugten Genres sind Horror, Phantastik, Märchen, Reiseliteratur und Lyrik. 2011 erschien im Wunderwaldverlag ihr Schauerroman „Die Gefährtin“. Der Mystery-Reise-Roman „Desert Miracle“ folgte 2013. Ihre Gedichte wurden bereits vertont und ins Französische übersetzt.
In ihrer Freizeit genießt sie es, zu wandern und geocachen, Ausstellungen und Museen zu besuchen, historische Orte zu besichtigen, Musik zu hören oder sich einfach nur mit Freunden zu treffen.

Funktion bei den Geschichtenwebern:

Hochleistungsschwaflerin im Forum. Autorin bei den Projekten „Die Saga der Drachenschwerter“, „Spukhaus zu verkaufen“ und „Das ist unser Ernst!“ Mitglied im Juryteam der Storyolympiade.

Geschichtenweber-Bibliographie:

Herausgeber:
Das Dimensionstor (2017)
Goldene Märchen aus dem Schloss (2014)

Kurzgeschichten:
Das Dimensionstor – „Zwischen den Dimensionen“
Das Dimensionstor – „Dimensionssprung“ (gemeinsam mit Stefan Cernohuby)
Das ist unser Ernst! – „Medusenzauber“
Die Saga der Drachenschwerter – „Advaita“
Spukhaus zu verkaufen – „Wohnung Nummer Acht“
Fundbüro der Finsternis – „Frau Birger“

Weitere Veröffentlichungen:

„Vanille, Pfeffer und Piraten. Reiseerlebnisse aus Madagaskar“ – Reiseroman (2013)
„Desert Miracle“ – Heftroman (2013)
„Die Gefährtin“ – Heftroman (2011)