Ben B. Black

Ben B. Black

Vita:

Im Jahr 1963 erblickte Ben B. Black im schönen Oberschwaben das Licht der Welt. Bereits als Kind entdeckte er seine Liebe zur phantastischen Literatur. Zu den anfänglich bevorzugten Science-Fiction-Romanen gesellten sich schnell auch Bücher aus den Bereichen Fantasy und Horror, er weiß aber auch einen guten Thriller zu schätzen.

Zunächst schrieb er kürzere Texte für sich und seine Freunde, bevor er Anfang 2011 Mitglied im Autoren-Team der deutschen SF-Serie »Ren Dhark« wurde. Seit 2012 schreibt und lektoriert er auch für die Dark-Mysterie-Serie »Armageddon, die Suche nach Eden«. Im selben Jahr nahm er seine Tätigkeit als Lektor des TextLustVerlags auf und legte im Sommer mit »Kara und die Macht der Schergen« seinen ersten eigenständigen Roman vor. Darüber hinaus schreibt und veröffentlicht er auch immer wieder Kurzgeschichten.

Funktion bei den Geschichtenwebern:

Technischer Experte.

Homepage: www.benbblack.de