Claudia Hornung

Claudira Hornung

Vita:

Claudia Hornung, geb. 1968 in Stuttgart, lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Leipzig. Sie hat Soziologie und Pädagogik studiert und war viele Jahre im sozialmedizinischen Bereich tätig, bis sie sich für die Selbständigkeit entschied und das Schreiben zum Beruf machte. Seit 2010 arbeitet sie als freie Autorin für verschiedene Verlage. Sie schreibt Kurzromane und Kurzkrimis für diverse Zeitschriften, Geschichten für Kinder, phantastische Erzählungen, Sachtexte und anderes. Hin und wieder übernimmt sie auch Lektoratsaufträge.

Funktion bei den Geschichtenwebern:

Autorin und Lektorin bei verschiedenen Projekten

E-Mail:  info@claudiahornung.de

Homepage: www.claudiahornung.de

Geschichtenweber-Bibliographie:

Kurzgeschichten:
Von Feuer und Dampf – „Die Sache mit Valentin“
Das ist unser Ernst! – „Wurdagg unterirdisch“
Die Unterirdischen – „Schwarze Wasser“
Darwins Schildkröte – „Kurzschluss“
Die Formel des Lebens – „Die letzte Vorstellung“
Herzblut – „Semonas Lied“
ALEA³ – Ein Jahr danach – „Die Letzte der Dhúr“
Optatio Onyx – „Im Zeichen des dunklen Herrschers“
ALEA³ – Der Weltenwürfel – „Der Dreischwur“